Doktoranden am DZNE

Am DZNE arbeiten über 150 Doktoranden an Promotionsprojekten aus unterschiedlichsten Forschungsbereichen und mit verschiedensten methodischen Ansätzen. Promotionsvorhaben am DZNE dauern in der Regel 3 bis 4 Jahre, abhängig vom Forschungsbereich und Thema der Dissertation, und werden zusammen mit Universitäten und Graduiertenschulen an den Standorten durchgeführt. Viele Arbeitsgruppenleiter haben gleichzeitig eine Professur an einer der lokalen Universitäten, wodurch die Betreuung und Begleitung im gesamten Promotionsprozess durch eine Person gewährleistet werden kann.

Um eine hohe Qualität und einen strukturierten und erfolgreichen Ablauf der Promotion zu ermöglichen, werden bereits zu Beginn der Promotion die Rahmenbedingungen der Forschungstätigkeit am DZNE in einer Betreuungsvereinbarung zwischen dem Doktoranden, dem Betreuer und dem DZNE festgelegt. Im Verlauf der Promotion unterstützen regelmäßige Thesis Advisory Meetings den Fortschritt und die Weiterentwicklung des Promotionsvorhabens.

Alle Doktorandenstellen werden in der Regel ausgeschrieben. Alternativ können Sie sich auch an Arbeitsgruppenleiter wenden, deren Forschungsfelder interessante Promotionsoptionen für Sie bieten könnten.

Weitere Informationen und Ansprechpersonen:

  • Graduiertenschulen, Universitäten und lokales Umfeld: Informationen zu Graduiertenschulen und Promotionsordnungen finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Universitäten an unseren Standorten
  • Doktorandenvertretung: Um die Interessen der Doktoranden zu vertreten sowie die Kommunikation und Vernetzung zu fördern, gibt es am DZNE zwei Doktorandenvertreter, die aus den Doktorandenvertretern der einzelnen Standorte jeweils für ein Jahr gewählt werden.  Die Doktorandenvertretung organisiert zudem einmal jährlich einen PhD Retreat, um den wissenschaftlichen Austausch zwischen den Doktoranden zu fördern sowie relevante Themen für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung zu adressieren.

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: