Technologietransfer & Industriekooperationen

Das Ziel der Forschung am DZNE ist es, neue Lösungen für die Prävention, Diagnose und Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen zu finden sowie neuartige Versorgungskonzepte für Patienten mit solchen Erkrankungen zu entwickeln. Dieses Ziel kann nur durch die Umsetzung von Forschungsergebnissen in Produkte zum Nutzen von Patienten und Gesellschaft erreicht werden. Dazu kooperieren wir mit akademischen und wirtschaftlichen Partnern und/oder lizenzieren unsere Technologien an Unternehmen oder Ausgründungen.

Das Technology Transfer Office (TTO) hilft bei allen Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette, von der Unterstützung von Industriekooperationen über die Verhandlung von Verträgen für Forschungsaktivitäten bis hin zur Kommerzialisierung von Patenten, Forschungsergebnissen, Material und Know-how werden. Dabei arbeitet das DZNE in einigen Bereichen mit der Ascenion GmbH, München, zusammen.

Allgemeiner Kontakt: techtransfer@dzne.de 

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: