Leichte Sprache

Informationen in Leichter Sprache über das DZNE.


Wir vom DZNE

Wir vom DZNE stellen uns vor.

Wir sind Forscher und Forscherinnen.

Wir erforschen Nerven-Krankheiten.

 

DZNE heißt:

Deutsches Zentrum für Neuro-degenerative Erkrankungen.

Neuro-degenerative Erkrankungen sind Nerven-Krankheiten.

Wir wollen wissen:

Wie entstehen Nerven-Krankheiten?

Wir wissen schon:

Nerven-Zellen sind manchmal beschädigt.

Manche sterben sogar ganz ab.

Das nennt man Neuro-Degeneration.

Die Neuro-Degeneration führt zu Krankheiten.

Zum Beispiel Demenz.

Es gibt noch keine Medizin gegen diese Krankheiten.

Wir vom DZNE wollen wissen:

Warum gehen manche Nerven-Zellen kaputt?

Wie kann man das verhindern?

Wie kann man kranken Menschen helfen?

 

Wir vom DZNE sind etwa 1000 Forscher und Forscherinnen.

Wir arbeiten in mehreren Gruppen.

Die Gruppen sind in diesen Städten:

– Berlin

– Bonn

– Dresden

– Göttingen

– Magdeburg

– München

– Rostock

– Greifswald

– Tübingen

– Ulm

– Witten

Die Gruppen tauschen Infos aus.

So arbeiten wir vom DZNE zusammen.

Wir arbeiten auch mit Ärzten und Ärztinnen.

Wir bringen ihnen neue Ideen aus der Forschung.

Das nennt man Translation.

So helfen wir gemeinsam Menschen mit Nerven-Krankheiten.

 

Das DZNE gibt es seit 2009.

Das DZNE hat eine wichtige Aufgabe:

die Erforschung von Nerven-Krankheiten.

Dazu gehört die Krankheit Demenz.

Demenz ist eine Volks-Krankheit.

Volks-Krankheit bedeutet:

Viele Menschen bekommen diese Krankheit.

Andere Volks-Krankheiten sind:

– Krebs

– Diabetes

– Herz-Krankheiten

– Lungen-Krankheiten

– Entzündungen

Für jede Volks-Krankheit gibt es ein Forschungs-Zentrum.

Sie sind zusammen die Deutschen Zentren der Gesundheits-Forschung.

Zentren ist die Mehrzahl von Zentrum.

 

Wir vom DZNE forschen in 5 Bereichen:

1. Grundlagen-Forschung

2. Klinische Forschung

3. Populations-Forschung

4. Versorgungs-Forschung

5. System-Medizin

Wir stellen Ihnen hier die Forschungs-Bereiche vor.

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: