Aktuelles

Bonner Forscher setzen auf Zellen für eine gesündere Zukunft

EU fördert das internationale LifeTime-Konsortium, an dem das DZNE beteiligt ist.

 

mehr dazu

Zertifizierung in Gold für Bonner Neubau: Als erstes Laborgebäude in Deutschland erhält das DZNE die höchste Auszeichnung

Der Neubau des DZNE Bonn wurde mit der Nachhaltigkeitszertifizierung in Gold des „Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude“ (BNB) ausgezeichnet.

mehr dazu

Defekte Immunzellen im Gehirn verursachen Alzheimer

In einer aktuellen Studie beleuchten DZNE-Wissenschaftler, warum das sogenannte TREM2-Gen für die Gesundheit des Gehirns so wichtig ist. Die in der Zeitschrift „Nature Neuroscience“ veröffentlichten Forschungsergebnisse haben wichtige Implikationen für die Entwicklung neuer...

mehr dazu

Häufig zitiert

Eine Erhebung zeigt, dass mehrere DZNE-Wissenschaftler zu den am häufigsten zitierten Forschern in ihren jeweiligen Fachgebieten gehören.

mehr dazu

Über 80 Forschungsgruppen an 10 Standorten deutschlandweit

Für Patienten

0800-7799001 (kostenlos)

Für Ärzte

01803-779900 (9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

info-line@dzne.de

Unser Spendenkonto

DZNE e. V.
Volksbank Köln Bonn eG
IBAN: DE49 3806 0186 2001 4130 34
BIC: GENODED1BRS

 

Unterstützen Sie unsere Forschung

durch Ihre Studien-Teilnahme!

Eine Übersicht aller Studien an den Standorten des DZNE finden Sie hier.

Music & Brain

Die Veranstaltungsreihe kombiniert wissenschaftliche Vorträge mit klassischer Musik.

Neuroimaging Netzwerk

Ziel des Netzwerks ist es die Demenzdiagnostik durch Innovation, Qualitätskontrollen und hohe Standards zu verbessern.

Rheinland Studie

Die Langzeitstudie untersucht welche Schutz- und Risikofaktoren die Gesundheit von Erwachsenen über die Lebensspanne bis ins hohe Alter beeinflussen.