Translationale Demenzforschung
Prof. Dr. Anja Schneider
Gruppenleiterin
Sigmund-Freud-Str. 27
53127 Bonn

anja.schneider@dzne.de
 +49 228 43302-450

Forschungsschwerpunkte

Wir untersuchen extrazelluläre Vesikel (EV) bei neurodegenerativen Erkrankungen. Unser besonderes Interesse gilt der EV-vermittelten Freisetzung toxischer, aggregierter Proteine wie dem a-Synuclein, den bestimmenden Faktoren ihrer Sortierung in EVs und dem Beitrag ihrer Freisetzung zur Toxizität und Ausbreitung der Krankheitspathologie im gesamten Gehirn. Wir untersuchen auch die physiologischen Funktionen von EVs im ZNS, wie z. B. die Wirkungen von oligodendroglialen EVs, mit Hilfe von primären Zellkultur- und Mausmodellen. Außerdem interessieren wir uns für die oligodendrogliale Pathologie bei neurodegenerativen Erkrankungen.

Zusätzlich konzentrieren wir uns auf den Nachweis neuartiger Biomarker aus Blut und Zerebrospinalflüssigkeit (ZSF), die die Diagnose und Prognose neurodegenerativer Erkrankungen im prodromalen und präklinischen Stadium ermöglichen können.

 mehr dazu

Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist die Übersetzung von der Grundlagenforschung in die klinische Anwendung und umgekehrt.

Klinische Forschung

Ein Beispiel für die Umsetzung von der Grundlagenforschung in die klinische Anwendung innerhalb des DZNE ist unsere derzeit laufende Phase-lb-Studie, in der wir die Sicherheit und Verträglichkeit von Vorinostat bei Patienten mit einer leichten Form von Alzheimer testen. Wir haben das Studienprotokoll auf der Grundlage der Ergebnisse der A. Fischer Gruppe am DZNE Göttingen erstellt, die zeigen, dass Vorinostat Gedächtnisdefizite bei einem Alzheimer-Mausmodell wiederherstellen kann.

Schlüsselpublikationen

Bartels C, Wolfsgruber S, Wagner M, Ehrenreich H, Schneider A. Impact of selective serotonin reuptake inhibitor therapy on risk of conversion from mild cognitive impairment to Alzheimer’s dementia in individuals with previous depression. Am J Psychiatry. 2017 Nov 28; doi: 10.1176/appi.ajp.2017.17040404
Anne Stuendl, Marcel Kunadt, Niels Kruse, Claudia Bartels, Wiebke Moebius, Karin M. Danzer, Brit Mollenhauer, Anja Schneider. Induction of α-synuclein aggregate formation by CSF exosomes from patients with Parkinson's disease and dementia with Lewy bodies. Brain. 2016 Jan 31; 139:481-494. doi: 10.1093/brain/awv346
Kunadt M, Eckermann K, Strauss K, Rai S, Kügler S, Stündl A, Lockhart LF, Schwalbe M, Krumova P, Oliveira L, Bähr M, Möbius W, Ludolph AC, Levin J, Giese A, Kruse N, Mollenhauer B, Geiss-Friedlander R, Freischmidt A, Feiler M, Danzer KM, Zweckstetter M, Jovin T, Simons M, Weishaupt JH, Schneider A. Sumoylation regulates exosomal sorting of -Synuclein for extracellular release. Acta Neuropathologica. 2015 May 01; 129:695-713. doi: 10.1007/s00401-015-1408-1
Strauss K., Goebels C., Moebius W., Weiss S., Runz H., Feussner I., Simons M., Schneider A. Exosome secretion bypasses lysosomal storage of cholesterol in Niemann-Pick type C disease. J Biol Chem. 2010 Aug 20; 285:26279-88.
Rajendran L., Schneider A., Schlechtingen G., Weidlich S., Ries J., Braxmeier T., Schwille P., Schulz J.B., Schroeder C., Simons M., Jennings G., Knoelker H.J., Simons K. Efficient inhibition of the Alzheimer’s disease β-secretase by membrane targeting. Science. 2008 Apr 25; 320:520-3.

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)