Minister Karl Josef Laumann besucht das DZNE

Hoher Besuch an unserem Standort auf dem Bonner Venusberg: Karl Josef Laumann (CDU), Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, nahm heute intensiv die Forschung des DZNE in Augenschein. Begrüßt wurde der Landesminister durch Prof. Pierluigi Nicotera, Vorstandsvorsitzender, Dr. Sabine Helling-Moegen, Administrativer Vorstand, Prof. Thomas Klockgether, Direktor für Klinische Forschung und Prof. Wolfgang Hoffmann, Standortsprecher Rostock/Greifswald.

Laumann informierte sich in persönlichen Gesprächen und während der Führung durch Räumlichkeiten der Klinischen Forschung und der Grundlagenforschung aus erster Hand über die wissenschaftliche Arbeit des DZNE und seines translationalen Forschungsansatzes.

Bilder: DZNE / Volker Lannert

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)