Minister Karl Josef Laumann besucht das DZNE

Hoher Besuch an unserem auf dem Bonner Venusberg: Karl Josef Laumann (CDU), Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, nahm heute intensiv die Forschung des DZNE in Augenschein. Begrüßt wurde der Landesminister durch Prof. Pierluigi Nicotera, Vorstandsvorsitzender, Dr. Sabine Helling-Moegen, Administrativer Vorstand, Prof. Thomas Klockgether, Direktor für Klinische Forschung und Prof. Wolfgang Hoffmann, Standortsprecher Rostock/Greifswald.

Laumann informierte sich in persönlichen Gesprächen und während der Führung durch Räumlichkeiten der und der aus erster Hand über die wissenschaftliche Arbeit des DZNE und seines translationalen Forschungsansatzes.

Bilder: DZNE / Volker Lannert

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Informieren Sie sich bei uns Cookie-frei. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie statistische Cookies zulassen würden. Ihr Browser erlaubt das setzen von Cookies:
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.