Klinische Forschung am Standort Göttingen

Die klinische Forschung am Standort Göttingen beschäftigt sich mit folgenden Schwerpunkten:

  • Translationale Studien und Biomarker,
  • Neurodegenerative Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter,
  • Translationale Neurodegenerationsforschung.

Die klinische Forschung am DZNE Standort Göttingen greift zurück auf ein Netzwerk aus Einrichtungen der Universitätsmedizin Göttingen.

Leiter der Klinischen Forschung am Standort Göttingen

Prof. Dr. Mathias Bähr
Prof. Dr. Jens Wiltfang (Stellvertreter)

Klinische Forschungsgruppen / Studienleiter

Kooperationspartner am Standort

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)