Aktuelle Pressemitteilungen

- Yokogawa und das DZNE unterzeichnen eine Vereinbarung zur gemeinsamen Weiterentwicklung eines "Drug Discovery Support Systems"

Bonn/Tokyo, 20. Oktober 2010. Die Yokogawa Electric Corporation und das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) geben bekannt: Beide unterzeichnen eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit im Bereich der Forschung und Entwicklung, für Funktionen des…

mehr dazu

- DZNE Forscher Prof. Christian Haass zum Alzheimertag bei SWR 2 Impuls

- Prof. Thomas Gasser mit Dingebauer-Preis der DGN ausgezeichnet

Bonn/Mannheim 22.09.2010 - In diesem Jahr wird Prof. Thomas Gasser, Standortsprecher des DZNE und Direktor am Hertie-Institut für klinische Hirnforschung an der Universität Tübingen, für seine Arbeiten zur Genetik der Parkinson-Krankheit mit dem Dingebauer-Preis der…

mehr dazu

- Erste Ausschreibung: der Hartwig Piepenbrock-DZNE Preis für herausragende Leistungen in der Erforschung neurodegenerativer Erkrankungen

Bonn/Osnabrück, 21.September 2010. Die Piepenbrock Unternehmensgruppe und das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) vergeben einen gemeinsamen Preis im Wert von 60.000 Euro an eine Person, dessen Forschung das Verständnis von neurodegenerativen…

mehr dazu

- Das DZNE ist ein "sonniges" Plätzchen für Wissenschaftler - Interview mit Professor Donato Di Monte

Professor Di Monte, was führt einen renommierten Parkinson-Forscher wie Sie aus dem sonnigen Kalifornien nach Bonn?
Die Definition eines "sonnigen Plätzchens" ist für einen Wissenschaftler da, wo er oder sie die Gelegenheit hat seine Forschungsbemühungen in einer hochgradig…

mehr dazu

- Schon gewusst, dass ein Wurm helfen kann, Demenz aufzuklären? (Audio-Podcast)

mehr dazu

- Neuer Ansatz für Alzheimer-Therapie

DZNE und LMU-Forscher identifizieren wichtiges Zielmolekül

mehr dazu

- 1. Jahrestagung „Versorgungsstrategien für Menschen mit Demenz - Erwartungen und Ideen“

Der DZNE Standort in Witten feiert am 9. September 2010 sein einjähriges Bestehen im Rahmen der ersten Jahrestagung zum Thema „Versorgungsstrategien für Menschen mit Demenz - Erwartungen und Ideen“. Im Fokus des Forschungsprofils des DZNE in Witten steht die…

mehr dazu

- JETZT NEU: Podcast vom DZNE-Standort Witten

- Falscher Adresscode mit fatalen Folgen: Die zellulären Mechanismen schwerer Neurodegenerationen

München/Bonn 06.Juli 2010 – Ein Forscherteam um Professor Christian Haass und Dr. Dorothee Dormann, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und LMU München, konnte erstmals zelluläre Mechanismen identifizieren die zu Erkrankungen wie der Amyotrophen…

mehr dazu

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: