Demenzprävention - Mechanismen und klinische Umsetzung
Prof. Dr. Agnes Flöel
Gruppenleiterin
Chair of the Department of Neurology, University Medicine of Greifswald
Universitätsmedizin Greifswald, Klinik und Poliklinik für Neurologie,
Ferdinand-Sauerbruch-Straße
17475 Greifswald

agnes.floeel@dzne.de
 +49 3834 86-6815

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit den Themen gesundes Altern, kognitive Einschränkungen im Alter sowie Neurorehabilitation nach Schlaganfall sowie bei vaskulärer und Alzheimer-Demenz.

Lernprozesse werden im gesunden alternden, durch neurodegenerativ veränderten oder durch Schlaganfall geschädigten Gehirn auf ihre neuronalen Korrelate hin untersucht (Verhaltensmessungen, funktionelle und strukturelle MRT-basierte Bildgebung, elektrophysiologisch ermittelte Langzeitpotenzierung).

 mehr dazu

Darauf aufbauend entwickeln wir interventionelle Verfahren zur Lernverbesserung, speziell im Bereich der Erholung von Sprache und Motorik nach einem Schlaganfall sowie bei neurodegenerativen Erkrankungen. Dazu gehören die pharmakologische Lernförderung (dopaminerge und serotonerge Substanzen), die elektrische Hirnstimulation (transkranielle Magnetstimulation, transkranielle Gleichstromstimulation) und Lebensstil-Interventionen wie körperliche Aktivität oder diätische Ansätze. In diesem Kontext untersuchen wir außerdem die Interaktion des Ansprechens auf interventionelle Verfahren mit genetischer Prädisposition.

Klinische Studien werden im Bereich der Spracherholung und der motorischen Erholung sowie bei Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen durchgeführt.

Publikationen

Meinzer M, Lindenberg R, Phan MT, Ulm L, Volk C, Flöel A. Transcranial direct current stimulation in mild cognitive impairment: Behavioral effects and neural mechanisms. Alzheimers Dement. 2015 Sep 01; 11:1032-40. doi: 10.1016/j.jalz.2014.07.159
Meinzer M, Darkow R, Lindenberg R, Flöel A. Electrical stimulation of the motor cortex enhances treatment outcome in post-stroke aphasia. Brain. 2016 Apr 01; 139:1152-63. doi: 10.1093/brain/aww002
Antonenko D, Schubert F, Bohm F, Ittermann B, Aydin S, Hayek D, Grittner U, Flöel A. tDCS-Induced Modulation of GABA Levels and Resting-State Functional Connectivity in Older Adults. J Neurosci. 2017 Apr 12; 37:4065-4073. doi: 10.1523/JNEUROSCI.0079-17.2017
Ladenbauer J, Ladenbauer J, Külzow N, de Boor R, Avramova E, Grittner U, Flöel A. Promoting Sleep Oscillations and Their Functional Coupling by Transcranial Stimulation Enhances Memory Consolidation in Mild Cognitive Impairment. J Neurosci. 2017 Jul 26; 37:7111-7124. doi: 10.1523/JNEUROSCI.0260-17.2017
Wirth M, Benson G, Schwarz C, Köbe T, Grittner U, Schmitz D, Sigrist SJ, Bohlken J, Stekovic S, Madeo F, Flöel A. The effect of spermidine on memory performance in older adults at risk for dementia: A randomized controlled trial. Cortex. 2018 Dec 03; 109:181-188. doi: 10.1016/j.cortex.2018.09.014

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Informieren Sie sich bei uns Cookie-frei. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie statistische Cookies zulassen würden. Ihr Browser erlaubt das setzen von Cookies:
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.