Mikroglia und Neuroinflammation
Dr. Annett Halle
Gruppenleiterin
Sigmund-Freud-Str. 27
53127 Bonn

annett.halle@dzne.de
 +49 228 43302-475

Forschungsschwerpunkte

Mikrogliazellen sind Zellen des angeborenen Immunsystems im Gehirn. Als Immunzellen spielen sie bei der Immunabwehr eine wichtige Rolle, sind jedoch auch für die Entwicklung und Erhaltung des Zentralnervensystems wichtig, indem sie ständig mit Nervenzellen und Synapsen interagieren.

Mikrogliazellen sind außerdem bei der Entstehung der Alzheimer-Erkrankung sehr wichtig. Uns interessieren die molekularen Mechanismen, die das Verhalten von Mikrogliazellen beeinflussen, sowohl unter physiologischen Bedingungen als auch bei der Alzheimer-Erkrankung.

 mehr dazu

Wir untersuchen unter anderem folgende Fragen: Wie verändern sich die funktionellen Eigenschaften von Mikrogliazellen bei der Alzheimer-Erkrankung, wie zum Beispiel ihre Phagozytoseaktivität oder Zellmotilität? Beeinflusst dies das Voranschreiten der Erkrankung? Wie verändern sich Mikrogliazellen in verschiedenen Stadien der Erkrankung? Sind Mikrogliazellen im Alzheimer-Gehirn eine homogene Zellpopulation oder gibt es Untergruppen? Welche Signalwege werden in Mikrogliazellen bei der Alzheimer-Erkrankung aktiviert? Lassen sich diese therapeutisch beeinflussen?

Um diese Fragen zu beantworten, verwenden wir zellbiologische Methoden und funktionelle Assays und untersuchen in enger Kollaboration mit weiteren Gruppen am DZNE die transkriptionellen Regulation in Mikrogliazellen.

Zudem nutzen wir Mikroskopie-basierte Assays und innovative Bildanalysemethoden, die in unserem Labor entwickelt wurden, um die Signalwege von Mikrogliazellen in Zellkultur und in Tiermodellen der Alzheimer-Erkrankung zu entschlüsseln.

Schlüsselpublikationen

Plescher M, Seifert G, Hansen JN, Bedner P, Steinhäuser C, Halle A. Plaque-dependent morphological and electrophysiological heterogeneity of microglia in an Alzheimer's disease mouse model. Glia. 2018 Mar 01; [Epub ahead of print] doi: 10.1002/glia.23318
Krabbe G*, Halle A*, Matyash V, Rinnenthal JL, Eom GD, Bernhardt U, et al. Functional impairment of microglia coincides with Beta-amyloid deposition in mice with Alzheimer-like pathology. PloS one. 2013 Jan 01; 8:e60921. doi: 10.1371/journal.pone.0060921
Hornung V, Bauernfeind F, Halle A, Samstad EO, Kono H, Rock KL, et al. Silica crystals and aluminum salts activate the NALP3 inflammasome through phagosomal destabilization. Nat Immunol. 2008 Jan 01; 9:847-56. doi: 10.1038/ni.1631
Halle A, Hornung V, Petzold GC, Stewart CR, Monks BG, Reinheckel T, et al. The NALP3 inflammasome is involved in the innate immune response to amyloid-beta. Nat Immunol. 2008 Jan 01; 9:857-65. doi: 10.1038/ni.1636
Bermpohl D*, Halle A*, Freyer D, Dagand E, Braun JS, Bechmann I, et al. Bacterial programmed cell death of cerebral endothelial cells involves dual death pathways. J Clin Invest. 2005 Jan 01; 115:1607-15. doi: 10.1172/jci23223

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)