Ausschreibungen

Vergabeverfahren

Bitte beachten Sie, dass die zum Download bereit gestellten Dokumente dem Stand des Bekanntmachungsdatums entsprechen. Inhaltliche Änderungen im weiteren Verlauf des Verfahrens können daher nicht ausgeschlossen werden.

Anforderung der Ausschreibungsunterlagen

Das DZNE stellt Ihnen die elektronischen Ausschreibungsunterlagen kostenlos als Download zur Verfügung. Eine vorherige Registrierung ist nicht erforderlich.

Um die zur Verfügung gestellten PDF-Dateien öffnen zu können, wird die aktuelle Version des Adobe Readers empfohlen.

Angebotsabgabe

Die Angebotsabgabe kann per Post oder durch die persönliche Abgabe erfolgen. Bitte beachten Sie hierfür die Submissionstermine und Anschriften in der Bekanntmachung bzw. den Vergabeunterlagen des jeweiligen Verfahrens.

Wir weisen Sie darauf hin, dass nur fristgerecht abgegebene Angebote im weiteren Verfahren berücksichtigt werden können.

Arbeitsplatzbewertungen für das DZNE

Öffentliche Ausschreibung

veröffentlicht am: 12.01.2018
Abgabefrist für die Angebote: 02.02.2018, 13:00 Uhr

Das DZNE legt dem Dienstleister Arbeitsplatzbeschreibungen (Sprache überwiegend deutsch, auch englisch möglich) inkl. Informationen über die individuellen, für den Arbeitsplatz notwendigen Qualifikationen des Arbeitsplatzinhabers vor (sofern dieser bereits feststeht). Anhand jeder Arbeitsplatzbeschreibung ist eine individuelle Prüfung und Bewertung des Arbeitsplatzes vor dem Hintergrund der Entgeltordnung Bund durch den Dienstleister zu erbringen und dem DZNE vorzulegen. Gesonderte Interviews mit Arbeitsplatzinhabern zwecks Bewertung sind nicht vorgesehen und kommen nur in Absprache mit dem DZNE in konkreten Sonderfällen in Betracht. Sofern Rückfragen bezüglich Details der Arbeitsplatzbeschreibungen bestehen, sind diese durch den Dienstleister, in Absprache mit dem DZNE, direkt mit dem Ersteller der Arbeitsplatzbeschreibung zu klären. Jede Arbeitsplatzbewertung gilt erst nach finaler Prüfung durch die Innenrevision des DZNE als abgeschlossen.


Die Ausschreibungsunterlagen können Sie per Mail anfordern: ute.meinen@dzne.de 

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)