Online-Diskussion: Alzheimer-Therapie mit Aducanumab

29. Sep 2021 17:00 Uhr
Digital
Symbolbild Veranstaltung

Im Juni 2021 hat die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA in einem umstrittenen Beschluss ein neues Medikament gegen die Alzheimer-Erkrankung zugelassen. Die Entscheidung über eine Zulassung in Europa steht noch aus. Fachleute aus Wissenschaft und Medizin sowie pflegende Angehörige diskutieren die aktuelle Situation.

Die Veranstaltung wird als Videokonferenz mit der Plattform Zoom durchgeführt. Während der Veranstaltung haben Sie Gelegenheit Fragen im Chat zu stellen.

Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich bis zum 23. September 2021 per E-Mail mit dem Stichwort „Alzheimer-Therapie“ in der Betreffzeile an.

Weiter Infos zur Veranstaltung und kostenlosen Anmeldung hier lang. Das Programm findet man hier.

Eine Veranstaltung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft mit Beteiligung von DZNE, Deutsches Netzwerk Gedächtnisambulanzen und LMU Klinikum München.

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: