ALS-Verein spendet 5000€ für Forschung

Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 5000€ fördert der Verein "ALS-Alle Lieben Schmidt e. V." die Forschung des DZNE im Bereich der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) von Patrick Weydt. Ziel des Vereins ist sowohl die Gesundheitsförderung von ALS-Betroffenen mittels Spenden, als auch direkte Unterstützung für Erkrankte und deren Familien und um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Mit großem finanziellen und persönlichen Engagement fördert Bruno Schmidt, der von der Erkrankung selbst betroffen ist, seit vielen Jahren die ALS-Forschung und Versorgung. Am DZNE unterstützt er neben der Therapie- und Biomarkerforschung den jährlichen ALS-Informationstag für Betroffene, Angehörige, Therapeuten und Forscher.
Darüber hinaus nimmt die DZNE-Laufgruppe begeistert am jährlichen ALS-Spenden-Lauf in Linnich teil.

Sie wollen unsere Forschung ebenfalls unterstützen?
Dann informieren Sie sich gerne über die Möglichkeiten auf der Webseite der Deutschen Demenzhilfe.

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: