Beethoven/Piazzolla - Revolutionary Icons

mit Eckart Runge (Violoncello) & Jacques Ammon (Klavier)

Konzert im Livestream
Donnerstag, 4. Juni 2020, 20:00 Uhr

Musik lässt uns tanzen und im Takt mitwippen, sie weckt Emotionen und selbst bei Menschen mit Demenz kann sie alte Erinnerungen wachrufen. Ob aktiv gespielt oder zuhörend erlebt: Musik stimuliert Körper und Geist auf vielfältige Weise. Vor diesem Hintergrund lädt das DZNE regelmäßig zu „Music & Brain“. Diese Konzertreihe verbindet Kammermusik mit laienverständlichen Vorträgen über Hirnforschung und neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson und ALS.

Für gewöhnlich geschieht dies vor Live-Publikum, doch angesichts der CoronaPandemie lädt das DZNE am 4. Juni zu einem Online-Konzert, das über YouTube live und kostenlos gestreamt wird. Unter dem Motto „Revolutionary Icons“ spielt das Duo „Runge & Ammon“ Stücke von Astor Piazzolla, Frank Zappa, Chick Corea und Ludwig van Beethoven. Das Konzert wird aus dem Hörsaal des DZNE in Bonn übertragen.

Das Präludium bildet ein kurzes Gespräch über Hirnforschung in Zeiten von Corona mit dem DZNE-Vorstandsvorsitzenden Prof. Pierluigi Nicotera und Dr. Sabine HellingMoegen, Administrativer Vorstand des DZNE. Durch den Abend führt der Radio- und TV-Moderator Claus Kruesken.

Das Duo „Runge & Ammon“ entstand aus einer gemeinsamen Leidenschaft für kammermusikalische Grenzgänge um Jazz, Tango, Rock-, Theater- und Filmmusik und konzertiert seit 25 Jahren sowohl in wichtigen Konzertserien wie auch in Clubs in Europa, Asien, den USA und Südamerika, um ein breiteres Publikum für anspruchsvolle Musik zu erreichen.

Livestream:www.dzne.de/mab-livestream

 

Terminübersicht

Wir werden Sie hier auf der Website sowie über den Newsletterverteiler über weitere Termine informieren.

Termine 2020:

  •  31. August 2020 - entfällt
  •  05. Oktober 2020 - wird geplant
  •  14. Dezember 2020 - noch offen

Kontakt

Hannah Mertens
Eventmanagement
hannah.mertens@dzne.de
 + 49 228 43302-880

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Informieren Sie sich bei uns Cookie-frei. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie statistische Cookies zulassen würden. Ihr Browser erlaubt das setzen von Cookies:
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.