Klinische Forschung am Standort München

Das DZNE München stellt eine Plattform für die professionelle Durchführung von observationalen und interventionell-therapeutischen klinischen Studien bei neurodegenerativen Erkrankungen bereit. Der inhaltliche Fokus liegt v.a. auf molekular definierten Krankheitsentitäten. Das untersuchte Krankheitsspektrum umfasst u.a. Alzheimer, Frontotemporale Demenzen, Parkinson Syndrome, Ataxien und zerebrovaskuläre Erkrankungen.

Leiter der Klinischen Forschung am Standort München

Prof. Dr. Mikael Simons

Klinische Forschungsgruppen / Studienleiter

  • Prof. Dr. Katharina Bürger
  • Prof. Dr. Martin Dichgans - Vaskuläre Kognitive Beeinträchtigung/Post-Schlaganfall Demenz
  • Prof. Dr. Günter U. Höglinger - Parkinson Syndrome (M. Parkinson, Progressive Supranukleäre Parese, Corticobasale Degeneration, Multiple Systematrophie)
  • Prof. Dr. Thomas Klopstock
  • PD Dr. Johannes Levin
  • Prof. Dr. Robert Perneczky

Einrichtungen der Klinischen Forschung am Standort

Kooperationspartner am Standort

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Informieren Sie sich bei uns Cookie-frei. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie statistische Cookies zulassen würden. Ihr Browser erlaubt das setzen von Cookies:
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.