Gemeinsame epigenomische Plattform
Prof. Dr. Joachim L. Schultze
Gruppenleiter
Venusberg-Campus 1, Gebäude 99
(ehemals Sigmund-Freud-Str. 27)
53127 Bonn

joachim.schultze@dzne.de
 +49 228 43302-410

Memory Driven Computing

Die Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelten führt zu einer exponentiellen Zunahme von Daten und bedarf immer weiter zunehmender Rechenleistung und Datenspeicherkapazitäten. Gleichzeitig hat sich die Entwicklung der Prozessorleistung asymptotisch einem Maximum angenähert, der Energieverbrauch der klassischen Rechnerarchitekturen weltweit hat unvorstellbare Dimensionen angenommen, und bei Datensparsamkeit und -sicherheit scheinen gesetzte Ziele nur schwer erreichbar. Um die zukünftigen Herausforderungen meistern zu können, bedarf es eines radikalen Umdenkens hinsichtlich der aus dem Jahr 1945 stammenden klassischen von Neumann Computerarchitektur, die weltweit überwiegend im Einsatz ist. Eine moderne modulare Rechnerarchitektur muss zu einer Verringerung der Rechenzeiten, einer deutlich verbesserten, vereinfachten und erweiterten Datenspeicherung, einer Reduktion von Datentransport und -duplikation, einer signifikanten Verringerung der Energiekosten, einer deutlich verbesserten Datensicherheit und einem besseren Schutz der Datenprivatsphäre führen.

Auf der Basis dieses Anforderungskatalogs hat das Team um Professor Schultze am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) mit den Kollegen bei Hewlett Packard Enterprise (HPE) über Disziplingrenzen zwischen Medizin, Genomforschung, und Informatik hinweg einen ersten Use Case entwickelt, um weltweit erstmalig demonstrieren zu können, dass das sogenannte Memory-Driven Computing (MDC) erfolgreich in der medizinischen Spitzenforschung zur Anwendung kommen kann.

Präsentationen

  1. Hartmut Schultze, Launch event: Artificial Intelligence: A European perspective, 5.12.2018, Brussels, Belgium, https://ec.europa.eu/jrc/en/event/conference/launch-event-jrc-report-ai-watch
  2. Joachim Schultze, HPE Discover 2018, 27.11.2018, Madrid, Executive interview
  3. Matthias Becker, Hartmut Schultze, HPE Discover 2018, 27.11.2018 - 29.11.2018, Madrid, exhibit and Demo
  4. Hartmut Schultze, ITAPA 2018, 13.11.2018, Bratislava, Slowakei, https://www.itapa.sk/8104-en/medzinarodny-kongres-itapa-2018
  5. Joachim L. Schultze; Quo vadis: Künstliche Intelligenz in Medizin und Lebenswissenschaften; Petersberger Gespräche; 109.2018; Bonn
  6. Matthias Becker; Accelerating genomic data processing with Memory Driven Computing; Institute for Genomic Statistics and Bioinformatics, University of Bonn; 30.10.2018; Bonn
  7. Joachim L. Schultze; Memory-Driven Computing für die Alzheimer Forschung, Besuch des MdB Steier am DZNE; 22.08.2018; Bonn
  8. Matthias Becker, Joachim L. Schultze; "Memory Driven Computing and Genomics; Max Planck Institut für Radioastronomie; 7.02018; Effelsberg
  9. Joachim L. Schultze; CEBIT 2018; Bundesministerin Karliczek besucht das DZNE auf der CEBIT, 13.06.2018; Hannover; https://www.dzne.de/im-fokus/meldungen/2018/bundesministerin-karliczek-besucht-das-dzne-auf-der-cebit/
  10. Joachim L. Schultze, Hartmut Schultze; CEBIT 2018 d!talk; 13.06.2018; Hannover; https://www.youtube.com/watch?v=Fl1ByJ5s7GU
  11. Joachim L. Schultze; Die zweite genomische Revolution, Music & Brain; 05.06.2018; Bonn
  12. Hartmut Schultze; Workshop ‘Memory-driven Computing for Big Data Analytics’; 30.05.2018; Univ. of Applied Sciences (HTW) Berlin; http://bigdata.htw-berlin.de/18/workshop_en.pdfhttp://bigdata.htw-berlin.de/18/Memorandum_BigDataAnalytics.pdf
  13. Joachim L. Schultze, Begutachtung Programm-orientierte Forschung der Helmholtz-Gemeinschaft, PRECISE Platform for Single Cell Genomics and Epigenomics including Memory Driven Computing; 11.04.2018; Bonn
  14. Joachim L. Schultze; Bitkom Events; Big-Data Summit 2018; Vision for a Radical New Kind of Compute Architecture in the Age of Big Data; 28.02.2018; Hanau; https://big-data.ai/computing-vision-radical-new-kind-compute-architecture-age-big-data, https://www.youtube.com/watch?v=s5lZ7z7EXP0
  15. Matthias Becker; Big Data und Gendatenprozessierung mit der "Machine"; Java User Group; 16.11.2017; Hannover
  16. Matthias Becker; theCUBE; The Machine HPE Discover Madrid 2017; 29.11.2017; Madrid; https://www.youtube.com/watch?v=c-vqsQPbZuk
  17. Joachim L. Schultze, Matthias Becker; The Machine project and Memory-Driven Computing: Powering tomorrow’s AI-driven enterprise; HPE Discover 2017; 29.11.2017; Madrid; https://www.youtube.com/watch?v=IfzQ9iVSod0https://www.youtube.com/watch?v=ohPmvkFRukg  
  18. Joachim L. Schultze, Pierluigi Nicotera; General Session; HPE Discover 2017; 05.06.2017; Las Vegas, https://www.youtube.com/watch?v=zIc-i_BdH18&t=7843

Webinars

  1. Hartmut Schultze, Matthias Becker and Joachim L. Schultze, DZNE and HPE: Harnessing Memory-Driven Computing to fight Alzheimer’s, Machine User Group, 17.10.2017, https://community.hpe.com/t5/Behind-the-scenes-Labs/WATCH-the-webinar-DZNE-and-HPE-Harnessing-Memory-Driven/ba-p/6980415#.W9yXUpNKj-g

Helmholtz News

  1. 17.08.2017: Alzheimer’s Research Using Big Data Against Memory Loss; https://www.helmholtz.de/gesundheit/mit_big_data_gegen_gedaechtnisschwund/

Videos

  1. 01.10.2018: Closer to a Cure: Combating Alzheimer's With New Compute Technology; Great Big Story; https://www.greatbigstory.com/stories/closer-to-a-cure-combatting-alzheimer-s-with-new-compute-technology
  2. 02.10.2018; Accelerating Alzheimer’s Research; HPE & DZNE customer case-study; https://www.hpe.com/us/en/customer-case-studies/dzne-memory-driven.html
  3. 13.06.2018; CEBIT2018 D!Talk HPE & DZNE on Memory Driven Computing; CEBIT Youtube channel; https://www.youtube.com/watch?v=Fl1ByJ5s7

Pressemitteilungen und Referenzen in der Presse

  1. 01.10.2018: DZNE & HPE Memory Driven Computing Whitepaper; HIMSS Europe; https://www.himss.eu/sites/himsseu/files/education/whitepapers/DZNE Alzheimer.pdf
  2. 19.09.2018: Neue Computerarchitektur soll Demenzforschung beschleunigen; Demenz aktuell, https://www.demenz-aktuell.de/neue-computerarchitektur-soll-demenzforschung-beschleunigen.html
  3. 16.08.2018: MEMORY-DRIVEN COMPUTING, Rechnen inmitten der Datenmassen; VDI Nachrichten; https://www.vdi-nachrichten.com/Fokus/Rechnen-inmitten-Datenmassen
  4. 13.06.2018: Bundesforschungsministerin Anja Karliczek im Gespräch mit Prof. Joachim Schultze, Genomforscher am DZNE; https://www.facebook.com/dzne.de/photos/a.840211549362696/1865779643472543/
  5. 11.06.2018: Die dunkle Seite der Cebit; Deutsche Welle: https://www.dw.com/de/die-dunkle-seite-der-cebit/a-44165086
  6. 06.04.2018: Memory-Driven Computing - Demenzforschung auf der Überholspur; eGovernment Computing; https://www.egovernment-computing.de/demenzforschung-auf-der-ueberholspur-a-702321/
  7. 29.3.2018: New Computer Architecture: Time Lapse for Dementia Research; Innovations Report; https://www.innovations-report.com/html/reports/medical-technology/new-computer-architecture-time-lapse-for-dementia-research.html
  8. 28.03.2018: Neue Computer-Architektur: Zeitraffer für die Demenz-Forschung; Compamed; https://www.compamed.de/cgi-bin/md_compamed/lib/pub/tt.cgi/Neue_Computer-Architektur_Zeitraffer_f%C3%BCr_die_Demenz-Forschung.html?oid=58244&lang=1&ticket=g_u_e_s_t
  9. 18.09.2017: Interview mit Prof. Dr. Joachim Schultze; Die Debatte; https://www.die-debatte.org/alzheimer-interview-schultze/
  10. 23.03.2017: HPE “The Machine” – speicherorientierte Architektur als Hoffnungsträger; Silicon; https://www.silicon.de/41642709/hpe-the-machine-speicherorientierte-architektur-als-hoffnungstraeger
  11. 20.03.2017: HPE: „The Machine“ soll Alzheimer bekämpfen, ZDNet, CEBIT-Special, https://www.zdnet.de/88290313/hpe-the-machine-soll-alzheimer-bekaempfen/
  12. 25.07.2018: HPE und das DZNE kooperieren bei der Demenzforschung; ZDNet; https://www.zdnet.de/88338471/hpe-und-das-dzne-kooperieren-bei-der-demenzforschung/

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Informieren Sie sich bei uns Cookie-frei. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie statistische Cookies zulassen würden. Ihr Browser erlaubt das setzen von Cookies:
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.