Spenden statt Schenken – Eine wunderbare Idee für viele schöne Anlässe

Ob Geburtstag, Hochzeit oder Jubiläum, - das Leben hält viele freudige Anlässe bereit, die man gerne in Gesellschaft von nahe stehenden Menschen feiern möchte. Wenn Sie außer Gesundheit keine Wünsche haben, dann bitten Sie Ihre Gäste anlässlich Ihres Festtages anstelle von Blumen und Geschenken doch mal um eine Spende für die Forschung am DZNE. Sie können Ihre Festtagsspende auch einem Projekt Ihrer Wahl widmen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie spezielle Vorstellungen haben.

Und so geht es:

Am einfachsten ist es, Sie teilen Ihren Gästen im Rahmen Ihrer Einladung unsere Kontonummer mit und bitten sie darum, im Verwendungszweck „Anlass+ Vor- und Nachnamen“ anzugeben, damit wir die eingehenden Geschenkspenden gleich richtig zuordnen können. Nach dem Spendeneingang bedanken wir uns persönlich für jede Spende und übermitteln Ihnen nach Ihrer Feier eine namentliche Auflistung der Spender sowie den Gesamtspendenbetrag. Alternativ können Ihre Gäste Ihnen ihre Geschenkspenden auch auf der Feier überreichen und Sie überweisen anschließend den Sammelbetrag an das DZNE. Für einen reibungslosen Ablauf garantieren wir, wenn Sie uns bereits im Vorfeld über Ihr Vorhaben informieren.

Kontakt

Kerstin Rungberg
Private Forschungsförderung
kerstin.rungberg@dzne.de
 +49 228 43302-204

Unser Spendenkonto

DZNE e. V.
Volksbank Köln Bonn eG
IBAN: DE49 3806 0186 2001 4130 34
BIC: GENODED1BRS

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)