The Glass Ceiling in Science:

Breaking down Barriers Together

Es gibt zahlreiche Studien die zeigen, dass es für Frauen in der Wissenschaft immer noch Hürden gibt und dass wir nur mit einem aktiven Vorgehen wirkliche Veränderungen bewirken können. Am wichtigsten jedoch ist, dass wir als wissenschaftliche Gemeinschaft, unabhängig von Geschlecht oder Position zusammen arbeiten.

Sei am 16. März Teil unserer Diskussionsrunde ‘The Glass Ceiling in Science: Breaking down Barriers Together’. Mit inspirierenden Frauen aus der Wissenschaft und Industrie werden wir darüber diskutieren, wie wir gemeinsam Barrieren für Frauen in der Wissenschaft überwinden können. Das Treffen beginnt mit einer Diskussionsrunde und endet mit kleineren BreakOut Sessions, in der Teilnehmer die Möglichkeit haben sich in einer lockeren Frage- und Antwortrunde mit unseren eingeladenen Gästen über Mentoring und Führung auszutauschen. 

Wir laden jeden ein, sich über diesen Link anzumelden.

Wir freuen uns auf euch!

Dimitra Lountzi (Doctoral researcher, DZNE)
Barbara Schaffran (Doctoral researcher, DZNE)
Emily Handley (Post-doctoral researcher, DZNE)

 

Info-Hotline

Donnerstags 13.30-16.30 Uhr

Für Patienten 0800-7799001

(kostenlos)

Für Ärzte 01803-779900

(9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: