Pressemitteilungen

- Alzheimer: Dem Gedächtnis auf der Spur

Podiumsdiskussion und Vorträge zum Thema, Verleihung des Inge und Fritz-Kleekamm-Forschungspreis der Alzheimer Stiftung Göttingen

Datum: Freitag, 21. September 2012, 18.30 – 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Historische Sternwarte, Geismar Landstr. 11, 37083 Göttingen

Einladung:
Sehr…

mehr dazu

- Filter im Gehirn sorgt für klare Ansagen

DZNE-Forscher: neuronale Hemmung ist Voraussetzung für Gedächtnisbildung

mehr dazu

- "Musik and Brain" mit Prof. Monique Breteler und Cosmin Boeru

- Symposium: Kognitives Altern – Chance und Herausforderung

„Inwiefern können Herausforderungen, die mit einer Demenz auf uns zukommen, auch Chancen für individuelle und gesellschaftliche Entwicklungen sein?“ Diese und andere wichtige Fragen werden vom 28.-29.09.2012 in Rostock auf dem Symposium „Kognitives Altern – Chance und…

mehr dazu

- Monique Breteler erhält Auszeichnung der amerikanischen Alzheimer Gesellschaft

DZNE-Direktorin für Populationsbezogene Gesundheitsforschung geehrt

mehr dazu

- DZNE bekommt virtuelles Helmholtz-Institut

Kooperation des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen mit der Universität Ulm – Erforschung der Amyotrophen Lateralsklerose und Frontotemporalen Demenz

mehr dazu

- Exzellenzinitiative: DZNE gratuliert seinen Kooperationspartnern

Bonn, 20. Juni 2012. „Wir gratulieren unseren Partner-Universitäten zur Auszeichnung in der Exzellenzinitiative“, so Prof. Dr. Dr. Pierluigi Nicotera, wissenschaftlicher Vorstand und Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE). Das…

mehr dazu

- Frontotemporale Demenz: Fehlender Link gefunden

München/Bonn, 19.Juni 2012. Forscher um Prof. Dr. Dieter Edbauer finden erstmals einen Link zwischen FUS und Tau. Beide Proteine haben eine wichtige Rolle bei der Entstehung der Frontotemporalen Demenz (FTD) und der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS). FTD ist nach der…

mehr dazu

- Gehirngewebe soll Erforschung von degenerativen Nervenkrankheiten voranbringen

Manuela Neumann neue Professorin des DZNE und der Universität Tübingen

mehr dazu

- Entlastung für Angehörige von Demenzkranken gefordert

Bonn/Greifswald, 23. Mai 2012. Weder das Gesundheitssystem noch die Forschung bieten bisher ausreichende Lösungen an, um Angehörige bei der Versorgung von Demenzkranken zu entlasten. Das ist eine erste Erkenntnis aus der DelpHi-MV Studie (Demenz - lebenswelt- und…

mehr dazu

Willkommen auf unserer Webseite, informieren Sie sich hier grundsätzlich cookie-frei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie für die Optimierung unseres Informationsangebots ein Cookie zu Analysezwecken zulassen. Alle Daten sind pseudonym und werden nur durch das DZNE verwendet. Wir verzichten bewusst auf Drittanbieter-Cookies. Diese Einstellung können Sie jederzeit hier ändern.

Ihr Browser erlaubt das Setzen von Cookies: