Aktuelles

Anja Karliczek zu Besuch bei der Rheinland Studie

Karliczek: Mehr Wissen zum Schutz gegen das Coronavirus

Bonner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen, wie sich Gesundheitsfaktoren auf die Infektion mit dem Coronavirus auswirken.

mehr dazu
Symbolbild

Coronavirus-Forschung mit vereinten Kräften

Der Bonner Wissenschaftler Joachim Schultze koordiniert bundesweite Initiative zur Erforschung des Coronavirus SARS-CoV-2.

mehr dazu
Für eine Studie über das Coronavirus SARS-CoV-2 bittet das DZNE rund 5.000 Teilnehmende der Bonner „Rheinland Studie“ um einen Bluttest. Bildquelle: DZNE

Corona-Forschung in Bonn: Rheinland Studie startet groß angelegten Bluttest

Für eine Studie über das Coronavirus SARS-CoV-2 bittet das DZNE rund 5.000 Teilnehmende der „Rheinland Studie“ um einen Bluttest.

mehr dazu
Bild Thomas Gasser

Interview mit Prof. Gasser zum Welt-Parkinson-Tag: „Klären Sie so frühzeitig wie möglich die Symptome ab“

Parkinson-Forscher Prof. Thomas Gasser über die Vorboten der Krankheit, die Bedeutung der Diagnose für Patienten und Angehörige und mögliche neue Therapieansätze.

mehr dazu

Über 80 Forschungsgruppen an 10 Standorten deutschlandweit

Für Patienten

0800-7799001 (kostenlos)

Für Ärzte

01803-779900 (9 Cent/Min. dt. Festnetz, mobil evtl. teurer)

info-line@dzne.de

Unser Spendenkonto

DZNE e. V.
Volksbank Köln Bonn eG
IBAN: DE49 3806 0186 2001 4130 34
BIC: GENODED1BRS

 

Unterstützen Sie unsere Forschung

durch Ihre Studien-Teilnahme!

Eine Übersicht aller Studien an den Standorten des DZNE finden Sie hier.

Music & Brain

Die Veranstaltungsreihe kombiniert wissenschaftliche Vorträge mit klassischer Musik.

DZNE Lecture Series

The lectures take place in the DZNE lecture hall
Venusberg-Campus 1, Builduing 99, 53127 Bonn
at 12.00 (noon) on Tuesdays.

Rheinland Studie

Die Langzeitstudie untersucht, welche Schutz- und Risikofaktoren die Gesundheit von Erwachsenen über die Lebensspanne bis ins hohe Alter beeinflussen.

Neuroimaging Netzwerk

Ziel des Netzwerks ist es, die Demenzdiagnostik durch Innovation, Qualitätskontrollen und hohe Standards zu verbessern.

Informieren Sie sich bei uns Cookie-frei. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie statistische Cookies zulassen würden. Ihr Browser erlaubt das setzen von Cookies:
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.